Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © tashka2000 - Fotolia.com

Motiv: © tashka2000 - Fotolia.com

Kennzahl: 15.15373

Virtueller Praxistag Online-Marketing 2020

IHK Saarland, saaris e.V.


Beginn: Mittwoch, 01. Juli 2020, 13:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Webinar

Anmeldeschluss: 26.06.2020

Die Kundenansprache über digitale Kanäle hat in der Krisensituation der letzten Monate nochmals an Wichtigkeit gewonnen. Und das sowohl im B2C- als auch B2B-Geschäft. Dennoch lassen viele Unternehmen noch immer Chancen und Potenzial liegen, die ihnen Online-Marketing und E-Commerce bieten - insbesondere für die Sichtbarkeit im Internet.

Beim virtuellen Praxistag Online-Marketing informieren wir Sie über die Möglichkeiten und Instrumente, Ihr Unternehmen im Internet zu präsentieren und zu vermarkten, und damit die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Im Fokus stehen in diesem Jahr der Vertrieb über soziale Netzwerke, Video-Marketing, Suchmaschinenoptimierung mit Google My Business und die aktuelle Rechtsprechung im Online-Marketing. Außerdem geht es um Besonderheiten im B2B-Marketing, und ein Praxisbericht aus einem Unternehmen zeigt, wie man zu einer passenden Online-Marketing-Strategie kommt.

Programm

13:00 Uhr: Eröffnung
Dr. Mathias Hafner, IHK Saarland

Moderation:
Susanne Bartel-Groll, IHK Saarland
Sabine Betzholz-Schlüter, saarland.innovation&standort e. V.

13:15 Uhr: Social Commerce B2C und B2B: mit Instagram, Facebook & Co. Umsätze generieren
Björn Erbslöh, suxeedo GmbH

14:00 Uhr: Suchmaschinenoptimierung mit Google My Business
Achim Dräger, IMA GmbH Marketing & Consulting

14:45 Uhr: Video-Marketing: passende Formate und Inhalte für Ihr Unternehmen

Stefan Lesch, FBO GmbH


15:30 Uhr: Rechtliche Anforderungen an das Online-Marketing
Heike Closs, IHK Saarland

16:15 Uhr: Aus der Praxis: Schritt für Schritt zu einer passenden Online-Marketing-Strategie
Katja Hobler, Markus Glöckner Natursteine,

17:00 Uhr: B2B-Marketing: Aktuelle Trends und Praxistipps
Sebastian Blatt, Blattsturm Online-Marketing

17:45 Uhr Abschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis zum 26.06.2020 möglich. Die Teilnehmer erhalten zwei Tage vor der Veranstaltungen den Link zum virtuellen Veranstaltungsraum.