Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©monticellllo - Fotolia.com

Motiv: ©monticellllo - Fotolia.com

Kennzahl: 15.13932

Umwelt Forum Saar 2018: „Abfallrecht im Handel“

IHK Saarland, saaris e.V., Groß- und Außenhandelsverband Saarland, Handelsverband Saarland


Beginn: Dienstag, 08. Mai 2018, 16:30 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1

Anmeldeschluss: 04.05.2018

Umweltschutz und Abfallrecht sind immer wieder Dauerbrenner – auch im Handel. Dieser sitzt hierbei häufig „zwischen den Stühlen“, zwischen den Bedürfnissen der Hersteller und Konsumenten. Zugleich sind die Händler immer öfter auch direkter Adressat der Abfallgesetzgebung.

Mit der neunen Gewerbeabfallverordnung fordert der Gesetzgeber seit August 2017 eine bessere Trennung von Abfällen aus gewerblichen Unternehmen sowie eine Dokumentation der Getrennthaltung. Und die Anforderungen steigen weiter, wenn zum 1. Januar 2019 das neue Verpackungsgesetz in Kraft tritt. Künftig müssen sich all jene, die Verpackungen in Verkehr bringen – also Hersteller, Importeure und häufig auch Händler mit eigenen zusätzlichen Verpackungen – nicht nur an dualen Entsorgungssystemen beteiligen, sondern auch neue Registrierungs- und Meldepflichten erfüllen. Zudem fordert das Gesetz u. a., dass Einweg- und Mehrweggetränkeverpackungen im Laden besser kenntlich gemacht werden.

Doch wie sind die Dokumentationspflichten und die Abfalltrennung zu organisieren? Welche Pflichten resultieren aus dem Verpackungsgesetz? Welche Rolle und welche Aufgaben kommen der Zentralen Stelle Verpackungsregister zu?

Um Ihnen diese und weitere Fragen zu beantworten, laden Sie die IHK Saarland und saaris gemeinsam mit dem Groß- und Außenhandelsverband Saarland und dem Handelsverband Saarland herzlich ein zum "Umwelt Forum Saar: „Abfallrecht im Handel“.

Programm

16:30 Uhr
Herzlich willkommen!
Dr. Carsten Meier, IHK Saarland

16:40 Uhr
Neuerungen im Abfallrecht – Auswirkungen für den Handel (z. B. VerpackG, GewerbeabfallV)
Joachim Dreßen, Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

17:40 Uhr
Das neue Verpackungsgesetz und die Rolle der Zentralen Stelle Verpackungsregister – Was für Händler und Hersteller wichtig wird
Dr. Bettina Sunderdiek, Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister, Osnabrück

Ab ca. 18:30 Uhr
Ausklang bei einem kleinen Imbiss mit Umtrunk

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis zum 4. Mai – gerne per E Mail, über die IHK-Homepage oder über die App der IHK Saarland.

Veranstalter

  • IHK Saarland, saaris e.V., Groß- und Außenhandelsverband Saarland, Handelsverband Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Raum: 1