Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©eyetronic - Fotolia.com

Motiv: ©eyetronic - Fotolia.com

Kennzahl: 17.13301
18.05.2017

IHK begrüßt Startschuss zum landesweiten Ausbau des schnellen Internets im Saarland


„Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung der Wirtschaft erfordern eine immer schnellere Breitbandinfrastruktur. Mit dem nun beginnenden flächendeckenden Ausbau des Netzes auf mindestens 50 Mbit pro Sekunde wird das Saarland Ende 2018 für die aktuellen Anforderungen der Unternehmen gut gerüstet sein. Dieser Ausbau mit schnellem Internet ist zugleich eine wesentliche Grundlage für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen am Standort Saarland. Ungeachtet aller Fortschritte kann der nun startende flächendeckende Ausbau aus unserer Sicht aber nur ein erster Anfang sein: Für die Internetanwendungen der kommenden Jahre wie autonomes und vernetztes Fahren, Industrie 4.0 oder andere digitale Geschäftsmodelle sind noch viel höhere Bandbreiten notwendig.“ So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen den Zuschlag zum landesweiten Breitbandausbau im Rahmen des Projektes „NGA-Netzausbau Saar“ an die drei Telekommunikationsunternehmen Deutsche Telekom AG, Inexio KGaA und VSE NET GmbH mit Standorten im Saarland.