Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 9.4407

Fit für die Arbeitswelt (IHK)


Zielgruppe

  • Jugendliche Arbeitslose und erwerbsfähige Hilfebedürftige
  • Langzeitarbeitslose

Ziele

  • Grundlagen der Kommunikation beherrschen
  • Analyse individueller Stärken und Schwächen
  • Lerntypen kennen
  • Körpertraining und Körpererfahrung
  • Anforderungen von Betrieben und Branchen kennen
  • Grundlagenkenntnisse der Berufsausbildung
  • Organisations- und Führungsstrukturen kennen
  • Übergreifende Softkills

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 5 Modulen:
  • Modul 1: Grundlagen der Kommunikation und der Kommunikationstechniken
  • Modul 2: Stressfaktoren, Konfliktursachen und Konfliktbewältigung
  • Modul 3: Eigene Stärken und Schwächen erkennen- Ressourcen nutzen
  • Modul 4: Körpertraining und Körpererfahrung
  • Modul 5: Anforderungsprofile, Berufsausbildung, Organisations-, Entscheidungs- und Arbeitsstrukturen

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 90 Stunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Fit für die Arbeitswelt (IHK)