Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: Businesslunch Saar 1 (jpg)

Motiv: Businesslunch Saar 1 (jpg)

Kennzahl: 15.14234

179. Businesslunch Saar

Gemeinschaftsveranstaltung


Beginn: Mittwoch, 12. Dezember 2018, 12:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Cafécantine Flöz, Zum Schacht 6, Quierschied-Göttelborn

Anmeldeschluss: 11.12.2018

Seit Anbeginn des Bergbaus im Saarland wird Grubenwasser aus den Stollen gepumpt. Zwar ist der Bergbau im Saarland seit 2012 Geschichte, doch das kostspielige Pumpen geht weiter. Von einer Ewigkeitsaufgabe spricht die Ruhrkohle AG.

Inzwischen ist das Thema Grubenwasser zu einem Politikum geworden. Denn die Pumpen fördern auch die Altlasten des Bergbaus zu Tage. Andererseits stehen und fallen buchstäblich Teile des Saarlandes mit der Intensität der Entwässerung unter Tage – Stichwort Berghebungen und -senkungen.

Wie also soll es vor diesem Hintergrund weitergehen mit der Wasserhaltung? Was verspricht ein Ansteigenlassen des Grubenwasserpegels, das gegenwärtig Gegenstand eines Planfeststellungsverfahrens ist? Welche Verwendungsmöglichkeiten bietet der Energiegehalt des Grubenwassers?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des 179. Businesslunch Saar zu dem wir Sie auch im Namen unserer Mitveranstalter herzlich einladen. Als Referenten konnten wir Axel Schäfer, Prokurist und Obermarktscheider der RAG im Saarland, gewinnen, der als Verantwortlicher vor Ort sowohl das ökologisch und geologisch Gebotene als auch das technisch und finanziell Machbare im Blick hat. Er spricht zum Thema „Grubenwasseranstieg im Saarrevier – Probleme, Herausforderungen, Chancen“.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie auch im Namen unserer Mitveranstalter sehr herzlich ein und bitten um Anmeldung bis zum 10. Dezember.

Veranstalter

  • IHK Saarland

Veranstaltungsort

  • Cafécantine Flöz

    Zum Schacht 6
    Quierschied-Göttelborn