Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1418

Register, Rollen und Verzeichnisse


Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten öffentlichen Register und Datenbanken. Nähere Informationen zu rechtlichen Vorrausetzungen zur Auskunft oder eventuell anfallenden Gebühren erhalten Sie über den jeweiligen Link.

Handelsregister

Im Saarland wird das Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregister landesweit elektronisch geführt. Sie sind über jeden internetfähigen PC online einsehbar unter der Adresse http://www.handelsregister.de oder
http://www.unternehmensregister.de.

Handwerksrolle

Die Handwerksrolle wird von der Handwerkskammer des Saarlandes geführt.

Weitere Register

  • Statistisches Landesamt Saarland (www.statistik.saarland.de)
    Das Statistische Amt ist im Saarland für die Durchführung von Bundes- und Landesstatistiken sowie für statistische Erhebungen aufgrund von Rechtsakten der Europäischen Union zuständig. Interessenten können sich über das saarländische Planungs- und Informationssystem (SAPLIS) statistische Daten zusammenstellen lassen.

  • Bundesgesetze und Verordnungen (www.gesetze-im-internet.de)
    Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der Juris GmbH nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos im Internet bereit. Die Gesetze und Rechtsverordnungen können in ihrer geltenden Fassung abgerufen werden.

  • Landesgesetze (www.saarland.de/landesrecht.htm)
    Das saarländische Ministerium der Justiz hat zusammen mit der Juris GmbH  das aktuelle Landesrecht kostenlos im Internet bereitgestellt. Die Gesetze und Rechtsverordnungen können in ihrer geltenden Fassung abgerufen werden.

  • Register des Deutschen Patent- und Markenamt (www.dpma.de)
    Das DPMA hat die Aufgabe, gewerbliche Schutzrechte zu erteilen, zu verwalten und über bestehende gesetzliche Schutzrechte in der Bundesrepublik Deutschland zu informieren.

  • Bundeszentralregister (www.bundesjustizamt.de)
    Hier werden u.a. Führungszeugnisse beantragt, die für die Aufnahme bestimmter gewerblicher Betätigungen vorgelegt werden müssen.

  • Gewerbezentralregister (www.bundesjustizamt.de)
    Es enthält Verwaltungsentscheidungen (Gewerbeuntersagungen, Rücknahme von Erlaubnissen, Konzessionen etc.), Verzichte auf eine Zulassung zu einem Gewerbe, Bußgeldentscheidungen im Zusammenhang mit der Gewerbeausübung sowie bestimmte rechtskräftige strafgerichtliche Verurteilungen gegen Gewerbetreibende. Das Register wird vom Bundesministerium der Justiz geführt.

  • Elektronischer Bundesanzeiger (https://www.ebundesanzeiger.de)
    Das ist die Plattform für zentrale Veröffentlichungen, Bekanntmachungen und rechtlich relevante Unternehmensnachrichten. Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz.

  • Rechtsdienstleistungsregister (www.rechtsdienstleistungsregister.de)
    Die Landesjustizverwaltungen haben diese Plattform zur Information über die Erbringung von Rechtsdienstleistungen geschaffen. In ihr können alle Rechtsdienstleister eingesehen werden.

  • Insolvenzbekanntmachungen (https://www.insolvenzbekanntmachungen.de)
    Hier veröffentlichen die Insolvenzgerichte der Bundesrepublik Deutschland die Bekanntmachungen, die vorzunehmen sind, wenn ein Insolvenzverfahren bei Gericht beantragt worden ist.

  • Zolltarifdatenbank (TARIC) (http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/tariff_aspects/customs_tariff/index_de.htm)
    Die mehrsprachige Datenbank enthält alle Maßnahmen im Zusammenhang mit den tarifären, handels- und agrarpolitischen Rechtsvorschriften. Der TARIC gewährleistet eine einheitliche Anwendung in allen EU-Mitgliedstaaten und gibt allen Wirtschaftsbeteiligten einen klaren Überblick über die Maßnahmen, die bei der Einfuhr oder Ausfuhr von Waren ergriffen werden müssen.

Berufsgruppen-Register

Weitere Rollen und Verzeichnisse

  • Unternehmens-/ Betriebsdatenbanken
    Diese Datenbanken bieten Ihnen eine unentgeltliche Möglichkeit, gezielt Unternehmen in einer Datenbank zu suchen. Viele Unternehmen nutzen die Datenbank für Recherchen nach Geschäftspartnern. Zu finden sind sie auf der jeweiligen Kammerseite.

  • Börsen der IHK und HWK
    Mit diesen Börsen haben Sie stets Zugriff auf aktuelle Kooperationen, Lehr- und Praktikumplätze oder zu erwerbende Betriebe (Kooperationsbörse, Existenzgründungsbörse/Unternehmensnachfolge, Recyclingbörse). Informationen dazu finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Kammern.

  • Gewerberegister
    Dieses Register wird bei den Gemeinden und Städten geführt und enthält alle Unternehmen und Betriebe, die in der jeweiligen Gemeinde / Stadt ihren Sitz haben.

  • Melderegister
    Dieses Register wird bei der Gemeinde oder Stadtverwaltung des jeweiligen Wohnortes geführt und enthält Daten der jeweiligen Einwohner.



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Register, Rollen und Verzeichnisse