Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © vege - Fotolia.com

Motiv: © vege - Fotolia.com

Kennzahl: 15.13141

Der Aufhebungsvertrag: Was Sie als Arbeitgeber beachten sollten

IHK Saarland


Beginn: Dienstag, 20. Juni 2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1 bis 3

Anmeldeschluss: 19.06.2017

Arbeitsverträge werden geschlossen und auch wiederum beendet. Eine Kündigung ist eine Möglichkeit, um den Vertrag zu beenden, eine attraktive Alternative zur Kündigung ist der Aufhebungsvertrag. Arbeitgeber sollten genau hinschauen, was sie in den Arbeitsvertrag aufnehmen - und was nicht.

Herr Rechtsanwalt Eric Schulien, Rechtsanwaltskanzlei Eric Schulien GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Saarbrücken, zeigt in seinem praxisorientierten Vortrag auf, welche Regelungen der Arbeitgeber in seinen Aufhebungsvertrag aufnehmen sollte. Er wird auch die Abgrenzung zu einem Abwicklungsvertrag, einer Kündigung und einem gerichtlichen Vergleich aufzeigen. So gewappnet sind Arbeitgeber gut gerüstet, um mit ihrem Mitarbeiter einen rechtswirksamen Aufhebungsvertrag zu schließen.

Wir laden Sie recht herzlich ein zu unserer unentgeltlichen Veranstaltung. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen. Dieser klingt bei einem gemeinsamen Imbiss mit Ihnen aus. Bitte melden Sie sich bis Montag, 19. Juni 2017, an.

Veranstalter

  • IHK Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Raum: 1 bis 3