Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Stauke - Fotolia.com

Motiv: © Stauke - Fotolia.com

Kennzahl: 15.12784

Seminar Haftungs- und Reklamationsmanagement für die Automobilzulieferindustrie

Gemeinschaftsveranstaltung


Beginn: Donnerstag, 30. März 2017, 14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken

Anmeldeschluss: 05.02.2017

Automobilzulieferer im globalen Umfeld sind mit zahlreichen Haftungsrisiken konfrontiert. Der Rückruf auf Grund von Produktfehlern oder die Reklamationen auf Grund von Gewährleistungsfällen können schnell Millionen kosten und den guten Ruf des Unternehmens gefährden. Das muss aber nicht sein, denn große Teile dieser Risiken lassen sich versichern und begrenzen. Unser Workshop dazu besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen und zeigt praktikable Wege zur Risikobegrenzung. Wir zeigen Ihnen zum einen auf, welche rechtlichen Rahmenbedingungen Hersteller und Zulieferunternehmen einhalten müssen. Damit korrespondierend gehen wir auf typische Situationen und Szenarien ein und erläutern dazu die versicherungsrechtliche Seite. Anhand dieser Beispiele erkennen Sie die „neuralgischen Punkte“, auf die Sie bei einem systematischen Risikomanagement achten müssen.

Teil 3 - 30.03.2017: Professionelles Reklamationshandling
  • Anforderungen des ProdSG
  • Wo reicht Warnung, wann muss Rückruf erfolgen; (Verbraucher-) Informationspflichten; Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung in der Lieferkette
  • Warnung und Rückruf nach Produkthaftungsrecht
  • Gefahrenhinweise, Ermittlung bislang unbekannter Risiken durch Stichproben und Marktbeobachtung; Beschwerde“buch“; Zusammenwirken zwischen Hersteller
  • und Zulieferer bei Rückrufaktionen
  • Effektive Vorbereitung und Ablaufplan für das Rückrufmanagement
  • Umsetzung der Anforderungen aus ProdSG und Produkthaftungsrecht,
  • Krisenplan, Anwendung integrierter Managementsysteme,
  • Optimierung des Reklamationsmanagements
  • Versicherbarkeit

Ansprechpartner

Veranstalter

  • IHK Saarland, autoregion e.V. in Kooperation mit teras GmbH, Fahrzeug-Initiative Rheinland-Pfalz e.V., saar.is e.V., automotive Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken