Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Richert-Fotodesign - Fotolia.com

Motiv: © Richert-Fotodesign - Fotolia.com

Kennzahl: 15.13727

Update USA – Rechtliche Rahmenbedingungen & Risiken

IHK Saarland


Beginn: Freitag, 23. Februar 2018, 10:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1

Die USA sind als weltgrößte Volkswirtschaft für deutsche, auch saarländische Unternehmen der wichtigste außereuropäische Markt. Für 1,6 Mrd. Euro exportierten saarländische Firmen hauptsächlich Autoteile, Autos, Maschinen und Stahl. Pharmazeutische Erzeugnisse, Kohle und Werkzeuge führen die Importe von rund 480 Millionen Euro an. Über 100 saarländische Niederlassungen gibt es bereits in den USA. Doch was ändert sich unter der neuer Regierung?

Wir laden Sie daher sehr herzlich ein zum "Update USA - Rechtliche Rahmenbedingungen & Risiken". Informieren Sie sich aus erster Hand über sich ändernde Rahmenbedingungen in der US-Wirtschaft. Die Themenschwerpunkte bilden Rechtsfragen u.a. bei Montageleistungen, Haftung, Vertragsgestaltung  und steuerliche Aspekte. Eine Programmübersicht finden Sie im Anhang. Einzelgespräche mit unseren Experten sind ebenfalls möglich.

Programm

10.00 Uhr   
Begrüßung
Oliver Groll, IHK-Geschäftsführer „International“;

10.15 Uhr   
Rechtliche Do´s and Don´ts
  • Erfahrungen aus der Praxis
Tochtergesellschaften optimiert
  • Rechtsformen
  • Haftungsfragen
Haftung in den USA
  • Durchgriffshaftung
  • Produkthaftpflicht
Vertragsgestaltung
  • Haftungsbegrenzung
  • Indemnity Klauseln
Montagen – Hürden für den Maschinenbauer
  • Visapflicht
  • Betriebsstätten
  • Contractor License
Neues unter Trump
  • Einwanderungsbeschränkung
Hans-Michael Kraus
Partner in der Anwaltskanzlei Smith, Gambrell & Russell, Atlanta, USA

11.00 Uhr   
Pause

11.15 Uhr   
Steuern in den USA -  wo bezahlen, wo sparen?
  • Steuern in den USA – ein Überblick aus deutscher Perspektive
  • Donald Trump Aktuell: Die US-Steuerreform – Neue Spielregeln
  • Vorsicht Falle! Betriebsstätten in Vertriebsstrukturen
  • W8-BEN (E) und W9-IMY – Meldepflichten   
Ralf Rüdenburg
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht
Principal Rödl Langford de Kock LLP
Certified Public Accountants, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

12.30 Uhr   
Veranstaltungsende, Kommunikativer Imbiss

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen. Bitte lassen Sie unswissen, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen können. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Anmeldung

Anmeldeschluss: 22.02.2018
Jetzt anmelden

Online-Anmeldung

Update USA – Rechtliche Rahmenbedingungen & Risiken
Beginn: 23.02.2018 - 10:00 Uhr
Ende: 23.02.2018 - 12:30 Uhr


















Veranstalter

  • IHK Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Raum: 1