Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © fotogestoeber - Fotolia.com

Motiv: © fotogestoeber - Fotolia.com

Kennzahl: 2130

Stellungnahmen des Geschäftsbereich Standortpolitik zu Gesetzesentwürfen, Ansiedlungsvorhaben und Bebauungsplänen


I. Gesetzesentwürfe und Kommunalwirtschaftliche Betätigungen

2019:

  • Gemeinsame Stellungnahme von IHK Saarland, HWK des Saarlandes, Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände, DEHOGA Saarland und Handelsverband Saarland zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Kommunalabgabengesetz (Einführung einer Tourismusabgabe)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108. Abs. 5 KSVG zur mittelbaren Beteiligung der Mittelstadt St. Ingbert, der Stadt Blieskastel sowie der Gemeinde Gersheim an den Kooperationsgesellschaften St. Ingbert Bliestal Verwaltungs GmbH und Bliestal GmbH & Co. KG (16.01.2019)


2018:


  • Gesetzes zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes (Einführung einer Tourismusabgabe, Dezember 2018)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108. Abs. 5 KSVG zur mittelbaren Beteiligung der Landeshauptstadt Saarbrücken an der Windpark Falkenberg GmbH (21.08.2018)
  • Entwurf eines Gesetzes zur Schaffung von Bündnissen für Investition und Dienstleistung – Externe Anhörung gemäß §11 Abs. 2 der Geschäftsordnung der Regierung des Saarlandes (August 2018)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2012/18/EU des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 4. Juli 2012 zur Beherrschung der Gefahren schwerer Unfälle mit gefährlichen Stoffen, zur Änderung und anschließenden Aufhebung der Richtlinie 96/82/EG des Rates im Saarland und zur Änderung des Saarländischen Architekten- und Ingenieurkammergesetzes (26.04.2018)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zur Fortschreibung des Abfallwirtschaftsplanes Saarland – Teilplan Abfälle aus Industrie und Gewerbe; Beteiligung gemäß § 18 Saarländisches Abfallwirtschaftsgesetz (26.02.2018)

2017:


  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108. Abs. 5 KSVG zur Gründung der EEG Dillingen/Saar GmbH durch die Stadtwerke Dillingen/Saar GmbH (28.08.2017)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Gesetzesentwurf zur Neuregelung des Saarländischen Hochschulrechts (Drucksache 15/1835) (22.08.2017)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Entwurf eines Gesetztes zur Ratifizierung des Staatsvertrages über die Organisation eines gemeinsamen Akkreditierungssystems zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen (17.07.2017)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108. Abs. 5 KSVG zur Beteiligung der Stadtwerke Völklingen Vertrieb GmbH an der Solarpark Nordband GmbH & Co. KG (14.06.2017)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zur Verordnung zum Beförderungsentgelt und den Bestimmungen im Taxiverkehr (19.05.2017)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zur Verordnung für Taxi-Pflichtfahrgebiete (19.05.2017)


2016:


  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Gesetzesentwurf zur Änderung des Gesetzes über den Entsorgungsverband Saar (EVSG) und des Saarländischen Abfallwirtschaftsgesetzes (08.11.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Entwurf der saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie (IHK und VSU) (25.10.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zur Novellierung des ÖPNV-Gesetzes im Saarland (27.09.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Lärmaktionsplan der Gemeinde Nalbach (18.07.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG Stadtwerke St. Wendel (2016):
  • Beteiligung der Stadtwerke St. Wendel GmbH & Co. KG an der Windpark Nohfelden-Eisen Beteiligungsgesellschaft mbH (07.07.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Landesbauordnung
  • Hier: Externe Anhörung gemäß § 11 Abs. 2 GOReg (17.05.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Maßnahmenkatalog des Verkehrsentwicklungsplans für die Landeshauptstadt Saarbrücken (29.04.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Lärmaktionsplan der Gemeinde Losheim am See (13.04.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG Gemeinde Heusweiler (2016): Beteiligung der GWH an der HSW Windpark Groß Niendorf GmbH & Co. KG (18.02.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG Landeshauptstadt Saarbrücken (2016): Beteiligung der Stadtwerke Saarbrücken Beteiligungsgesellschaft mbH (SW BG) an der Windpark Saar 2016 GmbH (15.02.2016)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Übernahme sämtlicher Geschäftsanteile der Völklinger Verkehrsgesellschaft mbH (VVG) durch die Völklinger Verkehrsbetriebe GmbH (VVB) mit anschließender Verschmelzung (25.01.2016)


2015:

  • Stellungnahme der IHK Saarland im Rahmen der Länderanhörung zu den Entwürfen des Änderungsgesetzes und der Änderungsverordnungen zum Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (13.07.2015)
  • Stellungnahme zur Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf des 2. Bewirtschaftungsplans zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie und des Risikomanagementplans zur Umsetzung der EG-Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (18.06.2015)


2014:

  • Stellungnahme zum Gesetz zur Änderung abfallrechtlicher Vorschriften (Grüngut) (04.07.2014)
  • Stellungnahme der IHK Saarland im Rahmen der ersten Anhörung zur Realisierung eines Verkehrsentwicklungsplans für die Landeshauptstadt Saarbrücken (16.05.2014)
  • Stellungnahme zum Entwurf eines Landesgesetzes zu dem Staatsvertrag zwischen den Ländern Rheinland-Pfalz und Saarland über die Errichtung und Unterhaltung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald (Nationalparkgesetz) (hier: Beteiligung gemäß § 29 GGO) (16.05.2014)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zu den Empfehlungen des Wissenschaftsrates zur Weiterentwicklung des Hochschulsystems des Saarlandes anlässlich der Anhörung im Landtag (26.03.1014)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Nahverkehrsplan der Landeshauptstadt Saarbrücken (24.2.2014)

2013:

  • Stellungnahme zur Anhörung im Landtag: Gesetzentwurf über das Siebte Gesetz zur Änderung des Saarländischen Wassergesetzes – Schreiben an Landtag (22.10.2013)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Lärmaktionsplan der Gemeinde Wadgassen (17.10.2013)
  • Stellungnahme der IHK Saarland zur Anbindung des Saarlandes im grenzüberschreitenden Schienenverkehr (09.10.2013)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Gründung einer Projektgesellschaft "Ludwigsparkstadion" (11.06.2013)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Gründung einer gemeinsamen Geschäftsführungsgesellschaft für das Messe- und Kongresswesen in Saarbrücken (05.06.2013)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Neugründung einer GmbH zum gemeinsamen Betrieb der Krematorien der Stadt Völklingen und der Landeshauptstadt Saarbrücken (03.05.2013)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Beteiligung der Stadtwerke Merzig GmbH an der Windenergie Merzig GmbH (11.04.2013)
  • Stellungnahme zur Anhörung durch MUV: Gesetzentwurf über das Siebte Gesetz zur Änderung des Saarländischen Wassergesetzes – Schreiben an Ministerium (26.02.2013)


2012:


  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens der Gemeinde Freisen und der WVE GmbH (21.12.2012)
  • Stellungnahme zum Luftreinhalteplan Saarbrücken (12.10.2012)
  • Stellungnahme zur Anhörung zum Gesetzentwurf zur Änderung des Saarländischen Grundwasserentnahmeentgeltgesetzes (18.09.2012)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zum Kauf der Saarmesse GmbH durch die Landeshauptstadt Saarbrücken (25.06.2012)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Beteiligung der Kommunalen Beteiligungsgesellschaft Saar mbH an der VSE AG (17.04.2012)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Erweiterung des Geschäftsfeldes der Technischen Werke Rehlingen Siersburg GmbH (19.01.2012)


2011:


  • Stellungnahme der IHK Saarland zum Stand und den Perspektiven des Breitbandausbaus im Saarland (29.9.2011)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur Beteiligung der Stadtwerke Dillingen/Saar GmbH an der PVA Diefflen GmbH & Co. KG (07.07.2011)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zum Erwerb eines Anteils am "Fachärztliche Medizinische Versorgungszentrum Neunkirchen GmbH" am Fliedner-Krankenhaus (07.07.2011)
  • Stellungnahme der IHK Saarland gem. § 108 Abs. 5 KSVG zur mittelbaren Beteiligung der Kreisstadt St. Wendel an der Solarpark St. Wendel GmbH (07.07.2011)


II. Ansiedlungsvorhaben:

Stellungnahmen zum großflächigen Einzelhandel:


2019:

  • 2. Stellungnahme B-Plan Nr. 211.13.00 „Lebensmittelmarkt Hauptstraße 10“ Saarbrücken
  • 2. Stellungnahme B-Plan  „II/101 – 2. Änderung, Erweiterung Aldi-Markt im Betzen“ Völklingen
  • 2. Stellungnahme B-Plan „Verbrauchermarkt an der L112 Im Solch“ in der Gemeinde Merchweiler
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 115.11.00 "Lebensmittelmarkt Hirtenwiese/Ecke Metzer Str. "
  • Bebauungsplan "Engelsbach" Stadt Ottweiler
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Bremerhof" (Änderung und Erweiterung für den Teilbereich Am Kirschberg) Gemeinde Großrosseln-Naßweiler

2018:


  • B-Plan Homburg-Erbach:  Lidl-Markt Ostring Neubau Verkaufsfläche 1390 qm
  • B-Plan Dillingen-Pachten und "Über'm Berg": REWE-Markt Gutenbergstraße 1 Neubau 1500 qm Verkaufsfläche
  • B-Plan Merchweiler, Wasgau Im Solch:  Verbrauchermarkt Umbau und Erweiterung auf 2600 qm Verkaufsfläche
  • B-Plan Blieskastel-Webenheim, . Neubau Aldi und Erweiterung 1120 qm Verkaufsfläche
  • B-Plan Weiskirchen-Oberthailen, Hauptstraße 145: Lebensmittel Verkaufsfläche 1400 qm
  • B-Plan Völklingen: Aldi "Im Betzen", Erweiterung auf 1290 qm Verkaufsfläche
  • B-Plan Beckingen: Talstraße - EDEKA VKfläche 1550 qm und Textilien Verkaufsfläche 350 qm
  • B-Plan Überherrn: EKZ Langwies - Lidl  Erweiterung auf 1300 qm Verkaufsfläche u. Erweiterung  Nonfood 420 qm
  • B-Plan Friedrichsthal: Lidl – Ersatzneubau Erweiterung auf 1390 qm Verkaufsfläche
  • B-Plan SB-Folsterhöhe, Hirtenwiese/Ecke Metzer Straße : Aldi Ersatzneubau
  • B-Plan SB-Gersweiler, Hauptstraße: Aldi Erweiterung auf 1000 qm Verkaufsfläche
  • B-Plan Gersheim Dorfmitte: Erweiterung Penny auf 999 qm Verkaufsfläche

2017:

  • Stellungnahme B-Plan „Lebensmittelmarkt Tholey-Hasborn“ in Hasborn-Dautweiler
  • Stellungnahme B-Plan „Gewerbegebiet Auf Pfuhlst, 2. Änderung“ Gemeinde Merchweiler
  • Stellungnahme B-Plan „Netto-Einkaufsmarkt“ im Stadtteil Wadern
  • Stellungnahme B-Plan „Aldi-Markt Püttlingen“
  • Stellungnahme Ortsteil Merchweiler, 2. Änderung des B-Plans „Lebensmittelmarkt Merchweiler“
  • Stellungnahme B-Plan Stadtteil Dudweiler „Zwischen Beethovenstraße und Straße im Mückendell“
  • Stellungnahme Raumordnungsverfahren für das Vorhaben Erweiterung Möbelmarkt „das fröhliche m“ in der Kreisstadt Homburg
  • Stellungnahme B-Plan „Jenneweg/Im Knappenroth“ Saarbrücken, Stadtteil Malstadt
  • Stellungnahme B-Plan „Netto-Markt Oberkirchen“ Gemeinde Freisen, Ortsteil Oberkirchen
  • Stellungnahme B-Plan „Netto-Makrt Grubenstraße“ Stadt Friedrichsthal
  • Stellungnahme B-Plan  „Kirmesplatz Köllerbach“, 2. Änderung (Erweiterung EDEKA), Stadt Püttlingen, Stadtteil Köllerbach
  • Erneute Stellungnahme „Sondergebiet Saarbrücker Straße 179“ in der Gemeinde Bous

2015:

  • Stellungnahme B-Plan „Aldi-Markt Rehlingen Siersburg“
  • Stellungnahme B-Plan „Erweiterung Aldi-Markt Limbach“, Gemeinde Kirkel, Ortsteil Limbach
  • Stellungnahme B-Plan „Sondergebiet Saarbrücker Straße 179“ in der Gemeinde Bous
  • Stellungnahme B-Plan „Westliche Britter Straße, Teilbereich B (Nahversorgungszentrum)“, Gemeinde Mettlach, Ortsteil Mettlach
  • Stellungnahme B-Plan „Erweiterung Lidl-Markt“, Stadt Dillingen/Saar
  • Stellungnahme B-Plan „Ortsmitte Illingen V, westlich der Braugasse“, Gemeinde Illingen
  • Stellungnahme B-Plan „Aldi-Filiale Merzig Riefstraße“, Kreisstadt Merzig
  • Stellungnahme Aufstellung des B-Plans „Ortskern Bliesen, Teilplan Süd“, Stadt St. Wendel, Stadtteil Bliesen
  • Stellungnahme B-Plan „Platz an der Homburger Straße“, Stadt Blieskastel, Stadtteil Blieskastel-Mitte/Lautzkirchen
  • Stellungnahme B-Plan „Ansiedlung eines Verbrauchermarktes“ in Quierschied-Göttelborn
  • Stellungnahme B-Plan „Erweiterung Lidl-Markt Orscholz“, Gemeinde Mettlach, Ortsteil Weiten
  • Stellungnahme B-Plan „Erweiterung Lidl-Markt Hostenbach“, Gemeinde Wadgassen, Ortsteil Hostenbach
  • Stellungnahme B-Plan „Enklerplatz“, Stadt Homburg mit paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplans
  • Themenfeld Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK), Teilräumliche Konzepte (TEKO),

Gemeindeentwicklungskonzepte (GEKO), Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzepte (ISEK),  Teilräumlische Entwicklungskonzepte (TEKO), Einzelhandelskonzepte:


2018:
  • ISEK: Stadt Homburg (Erbach)
  • ISEK: Stadt Homburg (Altstadt)
  • ISEK: Gemeinde Illingen
  • ISEK: Gemeinde Saarwellingen
  • ISEK: Stadt Saarlouis (Fraulautern)
  • ISEK: Stadt Saarlouis (Roden)

2017:

  • ISEK Gemeinde Kirkel: Ortsteile Limbach, Kirkel-Neuhäusel, Altstadt
  • ISEK Gemeinde Schwalbach: Ortskern Schwalbach, Elm, Hülzweiler
  • ISEK Gemeinde Freisen: Ortsmitte und Oberkirchen
  • ISEK Stadt Neunkirchen-Unterstadt

2016:

  • Stellungnahme zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept für die Gemeinde Eppelborn
  • Stellungnahme zum ISEK für das Zentrum der Gemeinde Eppelborn

2015:

  • Stellungnahme zum TEKO für die Ortsmitte des Ortsteils Nalbach
  • Stellungnahme zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept der Landeshauptstadt Saarbrücken
  • Stellungnahme zum TEKO Stadtumbau West für die „Ortsmitte Mettlach“  Stellungnahme zum TEKO „Nördliche Innenstadt“ in der Stadt Völklingen

III. Bebauungspläne:

2018
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Industrie-, Energie- und Ressourcen-zentrum Ensdorf“ in der Gemeinde Ensdorf
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Teiländerung des Flächennutzungsplanes für den Bereich „Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf“ in der Gemeinde Ensdorf
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Westlich des Forums“ mit paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes in der Kreisstadt Homburg, Stadtteil Homburg
    Hier: Frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB, Scoping
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Gewerbegebiet G15 südlich Entenmühlstraße“ in der Stadt Homburg
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Klebergelände Nord“ in der Mittelstadt St. Ingbert
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „Wohngebiet ehemalige Gärtnerei Zins“ im Ortsteil Heckendalheim der Gemeinde Mandel-bachtal
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „2. Erweiterung Klein Containerdienst Recycling GmbH“ und Teiländerung des Flächennutzungsplanes im gleichen Bereich im Ortsteil Merchweiler der Gemeinde Merchweiler
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
  • Zweite Änderung des Bebauungsplanes  „Gewerbegebiet 15 B“ im Stadtteil Merzig der Kreisstadt Merzig
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Gewerbegebiet Primsaue II“ in der Gemeinde Nalbach
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
  • 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 17  „Am Biedersberg“ in der Kreis-stadt Neunkirchen
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „Reifenservice zum Weiherhügel“ im Ortsteil Türkismühle der Gemeinde Nohfelden
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „Ehemaliges Areal Weber“ im Ortsteil Oberthal der Gemeinde Oberthal
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Planfeststellungsverfahren Ersatzneubau der 110-KV-Freileitung UW Otterbach – UW Homburg
    Anhörung gem. § 73 Abs. 2 Saarländisches Verwaltungsverfahrensgesetz
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  G508 „Zwischen Campus und Solarpark“ im Ortsteil Göttelborn der Gemeinde Quierschied
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Gewerbepark Betonsteinfabrik“ im Ortsteil Walpershofen der Gemeinde Riegelsberg
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan  „Lisdorf – Provinzialstraße 242“ mit paralleler Änderung des Flächennutzungsplanes im betroffenen Bereich der Kreisstadt Saarlouis
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Gewerbegebiet ehemaliges Acetylenwerk“ in der Mittelstadt Völklingen
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
  • Aufstellung des Bebauungsplanes  „Ehemalige Saarland-Raffinerie“ in der Mittelstadt Völklingen
    Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

2017:

  • Änderung des Bebauungsplanes  „Kurgebiet Sole-/Thermalbad“ in der Gemeinde Kleinblittersdorf
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (18.05.2017)
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „Erweiterung Hotel am Bostalsee“ im Ortsteil Gonnesweiler der Gemeinde Nohfelden
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (04.05.2017)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 441.14.00 „Wohngebiet Fabrikstraße“ im Stadtteil Ensheim der Landeshauptstadt Saarbrücken
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange (31.03.2017)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Auf der Haardt“ mit paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes im Stadtteil Besseringen der Kreisstadt Merzig
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (15.03.2017)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet am Marpinger Weg“ im Ortsteil Tholey der Gemeinde Tholey
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (15.03.2017)
  • Teiländerung des Bebauungsplanes „An der B 268 – Änderung und Erweiterung“ mit Teiländerung des Bebauungsplanes „Erzweg, I. Bauabschnitt“ in der Gemeinde Schmelz
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (14.03.2017)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 702 III „Klebergelände Nord“ in der Mittelstadt St. Ingbert
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (14.03.2017)
  • Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbe- und Industriegebiet Dom-mersbach Nord“ im Ortsteil Wolfersweiler der Gemeinde Nohfelden
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (15.02.2017)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Wohngebiet ehemaliges Gartencenter Weber, 2. BA“ im Ortsteil Hülzweiler der Gemeinde Schwalbach
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (01.02.2017)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Umverlegung Straße zur Bergehalde Ost“ im Ortsteil Göttelborn der Gemeinde Quierschied
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (01.02.2017)

2016:
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Auf Pfuhlst, 2. Änderung“ in der Gemeinde Merchweiler
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (21.12.2016)
  • Rechtsverordnung zur Ausweisung des Landschaftsschutzgebietes „Moselaue bei Nennig“ (L 6404-303)
  • Hier: Äußerung gemäß § 20 (3) Saarländisches Naturschutzgesetz (24.11.2016)
  • Bebauungsplan „Gewerbegebiet im Briehl“ in der Gemeinde Freisen
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (22.11.2016)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Ehemaliges SHD-Gelände und östliche Quellenstraße“ im Stadtteil St. Johann der Landeshauptstadt Saarbrücken
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (01.09.2016)
  • Änderung des Bebauungsplanes „Gipsberg, Nord-Östlicher Teil“ in der Kreis Stadt Merzig, Stadtteil Merzig
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (26.08.2016)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Clasenweg“ mit paralleler Flächennutzungsplanteiländerung im Gemeindebezirk Überherrn der Gemeinde Überherrn
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (25.08.2016)
  • 4. Änderung des Bebauungsplanes „Industriepark John“ im Ortsteil Saarwellingen der Gemeinde Saarwellingen
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (25.08.2016)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Steinberg, Teil 1 und Teil 2“ im Stadtteil Oberlinxweiler der Kreisstadt St. Wendel
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (17.08.2016)
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „Firmengebäude zur Entwicklung und Herstellung von Beschichtungsstoffen mit Verwaltung, Produktion und Lager“ im Ortsteil Tholey der Gemeinde Tholey
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (23.06.2016)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Eingangsbereich Saarpfalz-Park“ in der Stadt Bexbach
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (21.06.2016)
  • Gemeinde Illingen, Ortsteil Illingen,
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Ortsmitte Illingen V, westlich der Braugasse“
  • Hier: Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gem.
  • § 4 Abs. 2 BauGB (18.06.2015)
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „Gartengerätecenter Otzenhausen“ im Ortsteil Otzenhausen der Gemeinde Nonnweiler
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (01.06.2016)
  • Bebauungsplan „Astra-/Jyldis-Gelände“ mit paralleler Änderung des Flächennutzungsplanes in der Kreisstadt Saarlouis
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (19.04.2016)
  • Zielabweichungs- und Raumordnungsverfahren für die geplante Erweiterung des Kalksteinbruchs im Bereich „Hanickel“ im Ortsteil Rubenheim der Gemeinde Gersheim
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange (29.03.2016)
  • Aufstellung des  Bebauungsplanes „Gewerbepark An der Autobahn“ 9. Änderung im Ortsteil Limbach der Gemeinde Kirkel
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (11.03.2016)
  • Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes  „Erweiterung Firma Rietmann“ mit paralleler Änderung des Flächennutzungsplanes im Stadtteil Lisdorf der Kreisstadt Saarlouis
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (11.03.2016)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Losheim Süd III“ in der Gemeinde Losheim
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB (01.03.2016)
  • Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbe- und Dienstleistungspark an der A1“ im Ortsteil Braunshausen der Gemeinde Nonnweiler
  • Hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange (29.01.2016)

2015:

  • Gemeinde Mettlach, Ortsteil Mettlach,
  • Aufstellung des Bebauungsplanes
  • „Westliche Britter Strasse, Teilbereich B (Nahversorgungszentrum)
  • Hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange (08.04.2015)

2013:
  • Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 481.12.01 „Wohngebiet Am ehemaligen Kalkwerk Bübingen“ im Stadtteil Bübingen der Landeshauptstadt Saarbrücken
  • Hier: Nachträgliche Beteiligung der IHK Saarland als Träger öffentlicher Belange (08.07.2013)

IV. Verkehr:

2019
  • Stellungnahme der IHK zur Aufstellung der Lärmaktionsplanung Stufe III der Gemeinde Schiffweiler

2017
  • Stellungnahme der IHK zur Verordnung über die Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für das Taxengewerbe im Saarland
  • Stellungnahme der IHK zum VEP Saarbrücken

2016
  • Stellungnahme der IHK zur Aufstellung eines Lärmaktionsplanes für die Gemeinde Nalbach
  • Stellungnahme der IHK zur Aufstellung eines Lärmaktionsplanes für die Gemeinde Losheim am See
  • Stellungnahme der IHK zum Entwurf eines Gesetzes über den öffentlichen Personennahverkehr im Saarland

2015
  • Stellungnahme der IHK zur neuen Entgeltordnung für den internationalen Verkehrsflughafen Saarbrücken




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Stellungnahmen des Geschäftsbereich Standortpolitik zu Gesetzesentwürfen, Ansiedlungsvorhaben und Bebauungsplänen