Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©Björn Wylezich - Fotolia.com

Motiv: ©Björn Wylezich - Fotolia.com

Kennzahl: 17.14603
18.06.2019

IHK begrüßt die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur PKW-Maut

Urteil ist eine Chance für Europa und unsere Grenzregion


„Die IHK begrüßt die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur PKW-Maut: Dieses Urteil ist eine gute Nachricht für Europa und insbesondere für unsere Grenzregion. Denn eine Maut auf PKW hätte nicht wenige Lothringer und Luxemburger davon abgehalten, hier im Saarland einzukaufen, essen zu gehen oder Freizeit- und Kultureinrichtungen zu nutzen. Zu Recht befürchteten die Unternehmen aus Einzelhandel, Gastronomie und Kulturbranche deutlich spürbare Umsatzeinbußen.

Das Urteil bekräftigt zudem alle, die sich seit Jahren für eine engere grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region einsetzen. Zusammen mit dem Aachener Vertrag ist diese Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes ein gutes Signal zur Zusammenarbeit im Saar-Lor-Lux-Raum und für eine Vertiefung der europäischen Integration.“ Mit diesen Worten kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen das heutige Urteil in Luxemburg.