Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©Syda Productions - Fotolia.com

Motiv: ©Syda Productions - Fotolia.com

Kennzahl: 17.14483
25.03.2019

Deutsch-Japanisches Austauschprogramm für Auzubildende und junge Berufstätige 2019

Junge Berufstätige und Auszubildende von 18 bis einschließlich 30 Jahren können an einem zweiwöchigen Besuchsprogramm in Japan teilnehmen.


Der Besuch bietet den jungen Leuten die Möglichkeit, die Lebens- und Arbeitswelt des Gastlandes sowie seine Kultur und Geschichte kennen zu lernen.
Der Reise geht ein dreitägiges Vorbereitungsseminar voran.
Zwei bis drei Tage wird der Teilnehmende das Arbeitsleben in japanischen Betrieben seines eigenen Berufes kennen lernen können.
Finanziert wird das Austauschprogramm im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) und aus Mitteln des japanischen Ministeriums für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft u. Technologie (MEXT) mit einer Eigenbeteiligung von € 700,00.

Bewerbungsschlussist der 30. April 2019
Nähere Informationen zum Austausch sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter http://www.jdzb.de/austauschprogramme/berufstaetige/