Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Trueffelpix - Fotolia.com

Motiv: © Trueffelpix - Fotolia.com

Kennzahl: 17.14325
09.01.2019

Mindestlohn in Frankreich ab 1. Januar 2019


Seit dem 1. Januar 2019  beträgt der Mindestlohn in Frankreich 10,03 € (vorher 9,88 €), was bei einer 35-Stunden-Woche einem Monatslohn von 1.521,22 € entspricht.
Dies muss bei einer Entsendung eines Mitarbeiters nach Frankreich berücksichtigt werden.
 
Mindestlohn bei Auszubildenden
Während der Ausbildung bekommt der Auszubildende ein Ausbildungsgehalt, welches einem bestimmten Prozentsatz (25-78%) des manteltariflich gesicherten Mindestlohns in Frankreich (dem SMIC) entspricht.
Der aktuelle SMIC liegt bei 1.521,22 € (Stand 1. Januar 2019). Gestaffelt nach Ausbildungsjahren und Alter steigt die Ausbildungsvergütung.