Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Gina Sanders - Fotolia.com

Motiv: © Gina Sanders - Fotolia.com

Kennzahl: 15.14616

Datenschutz in der Praxis

08. und 15. Juli 2019


Beginn: Montag, 15. Juli 2019, 10:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Universität des Saarlandes, 66123 Saarbrücken, Raum: Gebäude B4.1, Hörsaal 0.07 (bis 11:45); Gebäude B4.1, Hörsaal 0.23 (ab 13:15)

Anmeldeschluss: 14.07.2019

Seit über einem Jahr gilt sie nun: die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie gilt in allen Mitgliedstaaten der EU unmittelbar und ist maßgeblich für alle Rechtsfragen des Datenschutzes. Viele Unternehmen standen vor der Herausforderung, ihre Datenverarbeitungen im Betrieb an das neue Datenschutzrecht anzupassen. Vor welchen Herausforderungen standen die Unternehmen? Welche Fragen sind auch ein Jahr später noch offen?

Mit ihrer gemeinsamen Vortragsveranstaltung zu aktuellen Schwerpunkten wollen die IHK Saarland, das Ministerium der Justiz des Saarlandes, das Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes sowie das Unabhängige Datenschutzzentrum Saarland Antworten aus diese Fragen finden.

Erfahrene Experten werden die Praxisfragen der DSGVO an zwei „Tagen des Datenschutzes“ in insgesamt sechs Vorträgen aus verschiedenen Blickwinkeln erörtern und Antworten auf drängende Fragen geben. Die Vorträge können gerne auch als Einzelmodule gebucht werden.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8. Juli 2019
Universität des Saarlandes, B4.1, Hörsaal 0.18

11:00   
Begrüßung
Prof. Dr. Georg Borges
Institut für Rechtsinformatik

11:15   
„Betroffenenrechte nach der DSGVO: Herausforderungen für Unternehmen, Aufsichtsbehörden und Betroffene“
Dr. Fabian Niemann
Bird & Bird LLP, Partner

12:45   
Mittagspause

14:15   
„KMU – Wie können kleine Betriebe den Datenschutz umsetzen?“
Manfred Beth
UIMC Dr. Voßbein GmbH & Co KG Geschäftsstellenleiter Saarbrücken

15:45   
Kommunikationspause

16:15   
„Herausforderungen neuer Entwicklungen in der Unternehmenspraxis“
Dr. Claus-Dieter Ulmer
Deutsche Telekom AG Konzerndatenschutzbeauftragter

17:45   
Ende der Veranstaltung


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15. Juli 2019
Universität des Saarlandes, B4.1, Hörsaal 0.07 (bis 11:45); B4.1, Hörsaal 0.23 (ab 13:15)

10:00
Begrüßung
Prof. Dr. Christoph Sorge
Institut für Rechtsinformatik

10:15
„Erste Erfahrung einer Aufsichtsbehörde mit der DSGVO“
Monika Grethel,
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit  des Saarlandes

11:45
Mittagspause

13:15
„Mitgegangen, mitgehangen – Vom Wandel der Rollen im Datenschutzrecht“
Dr. Jürgen Hartung
Oppenhoff & Partner, Partner

14:45
Kommunikationspause

15:15
„Erfahrungen mit der Durchsetzung der DS-GVO“
Prof. Dr. Dieter Kugelmann,
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit  Rheinland-Pfalz

16:45
Ende der Veranstaltung


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerne können Sie sich per E-Mail zu den einzelnen Terminen bei uns anmelden. Wir freuen uns sehr auf gemeinsame interessante Vorträge.

Veranstalter

  • IHK Saarland

Veranstaltungsort

  • Universität des Saarlandes

    66123 Saarbrücken
    Raum: Gebäude B4.1, Hörsaal 0.07 (bis 11:45); Gebäude B4.1, Hörsaal 0.23 (ab 13:15)